Hausbesitzer sollten ihre Winterpflichten ernst nehmen. Wer das Streuen und Räumen vernachlässigt, riskiert Unfälle und Schadensersatzansprüche.
Bei eisigen Temperaturen und Dauerfrost kann es passieren, dass eine Wasserleitung einfriert. Tipps zum Umgang mit Frostschäden, eingefrorenen Leitungen und Lecks.
Bei einer Einblasdämmung werden Hohlräume komplett mit Flocken, Granulat oder Perlen verfüllt. Für den lückenlosen Wärmeschutz stehen viele Dämmstoffe zur Verfügung.