zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular
Eichhorn AG
Eichhorn AG
Lauterbacher Straße 40
63633 Birstein, DE
+49 06054 91200
info@eichhorn.de
Keine Einträge gefunden
Keine Einträge gefunden

Anti Rost Hammerschlag 2,5 L ca. RAL 6036 Grün

Artikelnummer: 09193890
3 - Angersbach Ab Lager Nicht ab Lager erhältlich
Stück
Artikel wurde in den Warenkorb gelegt
Zum Warenkorb
Kommentar hinzufügen
Konfiguration
Gesamtbetrag
zzgl. Versandkosten
  • Artikeldetails
Alpina Metallschutz-Lack Anti-Rost Hammerschlag Grün 2,5 Liter matt Alpina Anti-Rost Metallschutz- Lack vereint eine ausgezeichnet haftende Grundierung, wirkungsvollen Langzeit-Korrosionsschutz und eine dickschichtige Lackierung. Damit verringert sich der Zeitaufwand der Verarbeitung deutlich. Bis zu 10 Jahre Rostschutz TÜV Zertifiziert 3in1 Rostschutz-Technologie (Grundierung + Rostschutz + Lackierung) Direkt auf Rost streichbar Schützt zuverlässig vor Rostbefall Schnell trocknend 2,5 Liter für ca. 14 m² bei 2 Anstrichen Anwendung: 1. Vorbereitung: Untergründe müssen tragfähig, fest, sauber, trocken und fettfrei sein. Losen Rost und abplatzenden Lack mit Drahtbürste entfernen. Sehr glatte Oberflächen (neues Metall) anschleifen. Schleifstaub mit Staubbindetuch entfernen. Schleifstaub nicht einatmen. Auf gestrichenen Oberflächen Testanstrich durchführen. 15 Min. warten. Bei Reaktion, Altanstrich vor dem Lackieren entfernen. Nichteisenmetalle (Zink, Kupfer, Aluminium) müssen besonders vorbehandelt werden. Ammoniakalische Netzmittelwäsche durchführen (siehe technisches Merkblatt). Anschließend mit Alpina Spezial-Haftgrund vorstreichen, um eine optimale Haftung sicherzustellen. 2. Auftrag: Ideale Temperatur bei der Verarbeitung und während der Trocknungsphase zwischen 8 und 21° C (Luft und Objekt). Vor dem Streichen den Lack leicht umrühren. Nicht verdünnen. Das richtige Werkzeug: Hochwertiger Naturborsten- bzw. Chinaborsten-Pinsel. Auf größeren Flächen den Lack mit einer kurzflorigen Nylonrolle (4–6 mm Florhöhe) auftragen. Für sicheren, lang anhaltenden Rostschutz Alpina Anti-Rost Metallschutz-Lack mindestens zweimal satt (entspricht 100 m trocken) auftragen. Dabei sicherstellen, dass alle Ecken und Kanten mit einer ausreichenden Schichtstärke lackiert werden und zwischen den Schichten Trockenzeiten beachten.