Probier´s mal… mit Gemütlichkeit…

… so gemütlich, wie sie es in den vergangenen Monaten bei warmen und angenehmen Temperaturen eventuell in ihrem Garten oder auch auf ihrer Terrasse hatten, so gemütlich wünschen Sie es sich natürlich auch in der etwas kühleren und vielleicht auch regnerischen Jahreszeit bei sich zuhause im Wohnzimmer.

Aber auch im Herbst und im Winter definiert sich „Gemütlichkeit“ in erster Linie über angenehme Temperaturen und ein Gefühl von Behaglichkeit und „sich aufgehoben fühlen“. Und dafür ist zum Beispiel so ein vor sich hin knisternder  Kaminofen, der für „Wohlfühl-Temperaturen“ sorgt, genau richtig. Die Entscheidung “Pro oder Contra“ Kaminofen ist zunächst schnell getroffen, aber natürlich gibt es wie immer einiges in der Planung und Vorbereitung zu beachten, und dann natürlich auch beim Betrieb des Ofens.

Wir versuchen Ihnen das alles auf den nächsten Seiten ein bisschen näher zu bringen.

Die einzelnen Bereiche...

Auf der Seite“ Brennstoffe“ gehen wir ein bisschen auf die verschiedenen Möglichkeiten ein, ihren Ofen zu „füttern“. Dann geben wir Ihnen auf der nächsten Seite ein paar Tipps zur Planung ihres Kaminofens und sagen Ihnen, was Sie beachten müssen. Wir zeigen Ihnen dann eine Auswahl der verschiedenen Ofenarten, die im Handel zur Verfügung stehen, nennen Ihnen einige Alternativen zum Kaminofen und geben Ihnen ein paar Anregungen, wie sie es sich mit ihrem Ofen zu Hause richtig gemütlich machen können.

Viel Spaß beim Durchsehen und informieren.
Wenn Sie mehr über dieses Thema wissen möchten, oder sich individuell und ganz persönlich beraten lassen möchten, stehen Ihnen natürlich jederzeit unsere Fach-Mitarbeiter im Markt zur Verfügung.

Wir haben die Hinweise und Tipps auf diesen Seiten mit größter Sorgfalt und Genauigkeit ausgewählt und dargestellt. Achten Sie bei der der Anwendung auf  Ihre persönliche Sicherheit und die Sicherheit anderer Personen, tragen Sie eine  entsprechende Schutzausrüstung und sichern Sie Ihre Umgebung ab. Lesen Sie in jedem Fall und ohne Ausnahme vor der Anwendung die Gebrauchs- und/oder Dosierungsanleitungen der verwendeten Werkzeuge und Materialien und halten Sie sich an die Angaben in diesen Anleitungen. Bei nicht sach-, bzw. fachgemäßer Anwendung entsprechend der Anleitung, sowie bei Fehlgebrauch schließen wir jegliche Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden dadurch nicht eingeschränkt.